• Krimi,  Norwegen

    Irrfahrt von Øistein Borge – Übersetzer!n: Gabriele Haefs und Andreas Brunstermann

    Als die norwegische Studentin Linda Verhaug in Amsterdam ermordet wird, schickt man den Europol-Kommisar Bogart Bull um die Amsterdamer Kriminalpolizei zu unterstützen. Schnell wird klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben, aber ein Muster lässt sich nicht erkennen. Sicher der Täter kündigt seine Taten via SMS und einem Zahlencode an, doch so richtig hilft es nicht. Zu allem Überfluss zeigt sich Bulls niederländischer Kollege Meijer alles andere als glücklich über den Unterstützer aus Norwegen. Auf den ersten Blick sieht es aus, als wenn der Autor die idealen Zutaten für den dritten Bogart Bull hat. Leider verschenkt er eine Menge Möglichkeiten. Statt den Plot fein auszuarbeiten, konzentriert er…

  • Krimi,  Roman,  Uncategorized

    Invidias Gesetze von Henning Schöttke

    Invidias Gesetze ist der fünfte Teil der Reihe um die sieben Todsünden von Henning Schöttke und ist, wie die Vorläufer auch, bei Stories & Friends erschienen. Invidia ist die jüngste von drei Geschwistern, der Vater ist Arzt, Alkoholiker und gewalttätig, die Mutter fanatisch religiös. Schon als kleines Mädchen fesselt Invidia ihre Puppen und fühlt sich von Bildern gefesselter Menschen angezogen. Sie beginnt diese zu sammeln und fühlt sich schlecht dabei. Auch später, als sie bereits das Dorf ihrer Kindheit verlassen und ihr Jurastudium begonnen hat, kann sie sich ihrem Fetisch nicht stellen, noch immer ist dieser für sie mit Sünde besetzt. Später, als Staatsanwältin bezieht sie den Schuld von Sexualstraftätern…

  • Frankreich,  Krimi,  Roman

    Die Alte von Hannelore Cayre – Übersetzerin: Iris Konopik

    Die verwitwete Patience Portefeux ist Mitte Fünfzig und arbeitet als Arabischübersetzerin für die Polizei und das Gericht. Sie hat zwei Töchter, die trotz Studium in schlechtbezahlten Jobs arbeiten, eine Mutter im Pflegeheim und Erinnerungen an eine Kindheit und Jugend, die von Wohlstand geprägt waren. Auch in ihrer Ehe war sie wirtschaftlich gut gestellt, womit es allerdings nach dem frühen Tod ihres Mannes vorbei war. Seit dieser Zeit arbeitet sie, erst um sich und ihre Töchter zu ernähren und nun, um das teure Pflegeheim der Mutter zu bezahlen. Mehr und mehr verliert sie sich in den Geschichten der Leute, deren abgehörten Telefongespräche sie übersetzt und mit einigen sympathisiert sie sehr. Dann…

  • Krimi

    Die Stille bringt den Tod von Karin Fossum

    Mit „Die Stille bringt den Tod“ legt Karin Fossum ihren 13. Kommisar Sejer Krimi Obwohl Kriminalroman … im Grunde sind Karin Fossums Bücher brilliante Psychograme Ragna Riegel hat einen Menschen getötet und wird nun zum Geschehen von Sejer vernommen. Er kann sich keinen Reim auf diese unscheinbare Frau machen und versucht hinter ihren Grund für die Tat zu kommen, hatte sie doch keine erkennbare Beziehung zu ihrem Opfer. Es ist schwer eine Zusammenfassung zu schreiben, denn es passiert in der ersten Hälfte des Buches nicht viel. Ragna berichtet Sejer von ihrer Arbeit in einem Ramschladen namens Europris, von ihren Eltern, von ihrem Sohn und von den Nachrichten, die ihren Tod…

  • Krimi,  Norwegen,  Roman

    Todesmörder von Gunnar Staalesen

    Der Privatdetektiv Varg Veum wird von seiner Vergangenheit eingeholt. In seinen Jahren als Mitarbeiter des Jugendamtes, war er an der Inobhutnahme eines dreijährigen Jungen beteiligt. Da die drogensüchtige Mutter, auch nach einem Entzug, nicht in der Lage war sich um ihren Sohn zu kümmern, wurde das Kind in eine Pflegefamilie gegeben und später von den Pflegeeltern adoptiert. Hier begegnet Veum, Jan Egli, genannt Janni, drei Jahre später erneut. Der Grund, der Pflegevater ist die Treppe hinabgestürzt und hat sich das Genick gebrochen. Veum vermutet Janni als Täter, doch die Pflegemutter nimmt die Schuld auf sich. Weitere zehn Jahre später, Veum ist nicht mehr beim Jugendamt, sondern Privatermittler. Angeblich hat Janni…

  • Krimi

    Klare Sache von Denise Mina

    Als Anna McDonald sich mit ihrem Morgenkaffee an den Küchentisch setzt, um ihrer Leidenschaft True Crime Podcast zu hören zu frönen, ahnt sie nicht, dass dieser Podcast ihr Leben in seinen Grundfesten erschüttern wird. Es wird sie mit ihrer Vergangenheit konfrontieren, mit einer Zeit, in der Anna noch nicht Anna hieß, sondern Sophie und in der ihr Leben bedroht war. Eine Jacht, dazu noch mit einem Fluch beladen, ist gesunken, drei Personen waren an Bord und werden bei einem Tauchgang tot aufgefunden. Spekulationen ranken sich, um den Fluch, um den Tod, um ein kostbares Halsband und eine millionenschwere Witwe, sind die Themen des Podcasts, der Anna McDonalds Leben erneut aus…

  • Krimi

    Im Wald wirst du schweigen von Unni Lindell

    Marian Dahle, die nach einem nervlichen Zusammenbruch, in die Cold Case Abteilung der Osloer Polizei versetzt wurde, ist überrascht, als sie zu einem aktuellen Mordfall gerufen wird. Auf einem stillgelegten Militärgelände wurde in einem Zelt eine Leiche gefunden. In einem Zelt, das genau an der Stelle steht, an der bereits vor fünf Jahren eine junge Frau grausam vergewaltigt und erstochen wurde. Unni Lindells Ermittlerin Marian Dahle tritt hier ein zweites Mal in Aktion. Nach „Ich weiß wann du stirbst“ geht es nun also in den Wald und auch, wenn mir die Geschichte an sich gefallen hat, hat sie doch ihre Mängel. Zum einen eine sehr sprunghafte Erzählweise aus verschiedenen Perspektiven,…

  • Krimi

    Wenn Engel brennen von Tawni O’Dell

    Ein totes, verbranntes Mädchen, in der Erdspalte eines stillgelegten Bergwerks in einer Geisterstadt in Pennsylvania, ruft Dove Carnahan, die Polizeichefin von Buchanan auf den Plan. Die Tote, Camio Truly, ist ein junges Mädchen, die in ärmlichen Verhältnissen aufgewachsen ist. Trotz dieses von Alkoholismus und Gewalt geprägten Umfeldes, war sie ambitioniert, wollte auf College, hatte einen Job und einen Freund, der von ihrer Verwandschaft sofort als Täter ausgemacht wird. Gleich vorweg, es ist für mich ein Buch, das ich am liebsten sofort noch einmal lesen würde. Die Herausgeberin Else Laudan schreibt über Dove Carnahan So kommen wir zu Chief Carnahans, der ersten Polizeichefin des County, einer Frau, die sich nicht mit…

  • Krimi,  Sollte dringend übersetzt werden

    What lies buried vom Margaret Kirk

    Zwei Jahre ist es her, dass DI Lukas Mahler die Metropolitan Police in London verlassen hat und in seine Heimatstadt Inverness zurückgekehrt ist. Richtig heimisch fühlt er sich immer noch nicht, hat aber auch nicht viel Zeit London und der MET nachzutrauern, denn ein Mädchen ist verschwunden und bald darauf ein weiteres. Die Ermittlungsarbeiten laufen auf Hochtouren, doch für Erin, dem ersten verschwundenen Mädchen, ist es zu spät. Sie wird tot aufgefunden. Dann gibt es da noch ein Skelett, welches bei Bauarbeiten auftauchte und Fragen aufwirft. Schon mit Shadow Man, dem ersten Lukas Mahler Buch, wurde ich Fan. Margaret Kirk hat eine ganz besondere Art zu schreiben, facettenreiche Charaktere, ein…

  • Krimi

    Bitterherz von Samuel Björk

    Ein neuer Fall für Holger Munch und Mia Kröger. Es beginnt mit dem Mord an einer Balletttänzerin, die in Tutu, Spitzenschuhen und mit Perlenohrringen aus einem See gefischt wird. Die Zahl vier taucht auf. Einige Tage später wird ein Jazzmusiker in einem Hotel, mit seinem Saxophon aufgefunden, auf die selbe Art zu Tode gekommen, wie die Balletttänzerin. Der Sondereinheit um Holger Munch und Mia Kröger wird klar, dass sie es mit einem Serienmörder zu tun haben. Soweit die Handlung. Wie schon die beiden Vorgänger (Engelskalt, Federgrab), konnte mich auch Bitterherz nicht wirklich begeistern. Das Björk schreiben kann ist keine Frage, sein Manko liegt im Aufbau der Geschichte. Mir hat sich…